Ich will es schaffen!


Verfasst am: 12.06.2019 21:46
Lally95
Themenersteller
Dabei seit: 12.06.2019
Beiträge: 3
Ich bin neu hier. Habe heute den Entschluss gefasst mit dem Rauchen aufzuhören. Also habe ich mich hier registriert in der Hoffnung nützliche Tipps und Tricks zu bekommen. Ich habe vor ca. einem Jahr eine Hypnose zur Rauchentwöhnung gemacht und habe es tatsächlich 5 Monate geschafft nicht zu rauchen. Dann bin ich umgezogen in eine völlig neue Umgebung zusammen mit meinem Freund, zu ihm in einen anderen Landkreis. Das war wirklich schwierig für mich hier Fuß zu fassen und dann kam der Rückfall ich habe wieder mit dem Rauchen angefangen und bereue es jeden Tag aufs neue. Nun der Entschluss ich will wieder Rauchfrei sein! Die letzten Tage als Raucherin werde ich damit verbringen ein Tagebuch über mein Rauchverhalten zu führen um es später einfacher zu haben dem Verlangen entgegen zu wirken. Ich werde ohne Hilfmittel aufhören und ich glaube fest an mich dass ich es diesmal schaffe ohne Rückfall.
Grüße Lally95
Verfasst am: 13.06.2019 05:28
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2284 Tagen
Beiträge: 7069
Hallo Lally, herzlich Willkommen und Glückwunsch zu Deinem Entschluss. Gibt es einen bestimmten Grund für diesen richtigen Schritt?

Die Vorbereitung mit dem Tagebuch ist eine tolle Idee. Hier siehst Du zu welchen Situationen Du immer zur Zigarette greifst und kannst Dir genau hierfür Alternativen überlegen. Die allermeisten Zigaretten sind fest mit bestimmten Momenten fest verbunden.

Überlege Dir auch Aufgaben, die Dich auf andere Gedanken bringen und Dich kurzfristig ablenken können. Das hilft auch bei Schmacht ganz gut. Ein Tipp, den ich damals bekommen habe war, sich irgendwelche Aufgaben auf kleine Zettel schreiben und diese in ein Glas oder so tun. Wenn dann eine Schmachtattacke kommt, einfach einen Zettel ziehen und diese Aufgaben erledigen. Was das für Aufgaben sind ist eigentlich egal, es geht in erster Linie darum abgelenkt zu sein.

Eine weitere Hilfe ist auch das kostenlose Starterpaket, wo u. a. ein Knetball drin ist. Der hilft sehr gut bei Nervosität, damit die Finger beschäftigt sind. Bestellen kannst Du es hier: http://www.bzga.de/infomaterialien/foerderung-des-nichtrauchens/foerderung-des-nichtrauchens-informationsmaterialien-fuer-erwachsene/rauchfrei-startpaket/

Auch übernehmen die allermeisten Krankenkasse die Kosten für Raucher-Entwöhnungskurse, nachfragen lohnt sich hier bestimmt auch.

Hast Du schon einen festen Termin vor Augen?

Viele Grüße

Andreas
Verfasst am: 13.06.2019 07:28
Lally95
Themenersteller
Dabei seit: 12.06.2019
Beiträge: 3
Hallo Andreas,
Der Grund weswegen ich aufhören will ist hauptsächlich meine Gesundheit aber auch die Tatsache dass ich mein Leben nicht länger von der Zigarette bestimmen lassen möchte. Ja ich habe mich für Freitag, Nachmittag entschieden. Morgen wenn ich Feierabend habe rauche ich meine letzte Zigarette, diesmal hoffentlich für immer. Danke für die Tipps ich werde versuchen sie in die Tat umzusetzen. Viele Grüße Lally
Verfasst am: 13.06.2019 18:12
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-manu
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 25.05.2017
Rauchfrei seit: 840 Tagen
Beiträge: 1742
Huhu Lally,

super, Du hast es geschafft ein Wohnzimmer einzurichten.

Morgen soll also Dein Tag sein...

Wünsche Dir ganz viel Sturheit.

Hast Du denn für Ablenkung gesorgt?


GGLG Manu
Verfasst am: 13.06.2019 19:40
Lally95
Themenersteller
Dabei seit: 12.06.2019
Beiträge: 3
Halli Hallo Manu,
Ja ich habe mich mit ganz vielen Zeitschriften und ganz viel Gemüse zum snacken eingedeckt.
Und im Fitnessstudio hab ich mich auch angemeldet.
Verfasst am: 14.06.2019 05:14
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2284 Tagen
Beiträge: 7069
Guten Morgen Lally, für Deinen heutigen Start wünsche ich Dir viel Erfolg.

Ich hoffe der Start ins rauchfreie Wochenende verläuft für Dich ohne größere Herausforderungen. Vielleicht legst Du dir ja ein paar Aufgaben zurecht, die Dich kurzfristig auf andere Gedanken bringen können.

Eine gute Ablenkung soll Malen sein, da es auch gleichzeitig beruhigen soll. Es gibt da Malbücher für Erwachsene, die da sehr beliebt sind.

Für heute und natürlich die nächsten Tage wünsche ich Dir viel Sturheit.

Viele Grüße

Andreas
Verfasst am: 15.06.2019 12:35
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-manu
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 25.05.2017
Rauchfrei seit: 840 Tagen
Beiträge: 1742
Hallo Lally,

wie geht es Dir?

Bist Du denn gestartet oder hast Du Dir einen anderen Tag ausgesucht. Würde mich über ein "piep" freuen

wünsche Dir ein schönes Wochenende


GGLG Manu