Anfang oder Ende, was stimmt?


Verfasst am: 16.06.2019 19:22
SOFFERL2019
Themenersteller
Dabei seit: 16.06.2019
Rauchfrei seit: 61 Tagen
Beiträge: 257
Hallo liebe Nicht...oder besser Nicht mehr Raucher,

ich habe am Freitag wieder einmal begonnen, mit dem rauchen aufzuhören!

Das heißt ca' 66 Stunden sind geschafft und jetzt finde ich diese Seite.

Nach 12 Jahren Rauchpause habe ich in einer geistigen Umnachtung
mir mal soeben eine angesteckt, überhaupt nicht nachgedacht ob das
irgend welche Folgen haben kann. Na klar, es war lustig ich hatte
wirklich viel Spaß an diesem Abend. Bei einer blieb es nicht und nach
2 Wochen war ich wieder voll dabei. Na ja, Zigis liegen bei uns immer
irgendwo rumbanghead.gif

Das alles liegt 3 Jahre zurück, seitdem versuche ich es immer wieder
erfolglos aufzuhören. Die längste Zeit waren 4 Wochen rauchfrei!

Ich bin 64 Jahre, davon hab ich die Hälfte der Zeit "nicht geraucht"...
Über Austausch, Ablenkung und Unterstützung würde ich mich freuen!

Liebe Grüße
Sophie

Verfasst am: 16.06.2019 19:41
Brassi
Dabei seit: 27.11.2018
Rauchfrei seit: 365 Tagen
Beiträge: 63
Hallo Sophie, willkommen im Forum. Es ist ja wirklich heftig, dass du nach 12 Jahren wieder in den Teufelskreis geraten bist, vermutlich warst du dir zu sicher, dass nix mehr passieren kann. Drei Jahre hast du dann gebraucht, um wieder zu starten, wirklich teuflisch diese Sucht, aber die meisten hier kennen das. Ich wünsche dir gutes Durchhaltevermögen und regen und hilfreichen Austausch hier. L. G. Brassi
Verfasst am: 16.06.2019 19:44
krikri
Dabei seit: 13.06.2019
Rauchfrei seit: 127 Tagen
Beiträge: 164
Hallo Sophie,

willkommen im Club icon_smile.gif

Fast 10 Jahre rauchfrei und dann nahezu bewußt wieder angefangen. Allerdings hab ich jetzt nur etwas über ein Jahr geraucht und NIchtmehrrauchen war doch toller, als rauchen icon_smile.gif

Da haben wir jetzt ja ganz ähnlich aufgehört - bei mir war es am Donnerstag?

Wie ist der Entzug so für dich? Leichter oder schwerer, als beim Stopp vor 15 Jahren?

LG Kristine, grad 10 Jahre jünger icon_smile.gif
Verfasst am: 16.06.2019 22:13
SOFFERL2019
Themenersteller
Dabei seit: 16.06.2019
Rauchfrei seit: 61 Tagen
Beiträge: 257
Ich hab mich doch ein wenig überstürzt hier angemeldet!

Muss erstmal in Ruhe lesen und verfolgen, wo ich was schreiben soll!

Ich sag jetzt erstmal Danke für die netten Zeilen von Brassi und Kristine.
Verfasst am: 17.06.2019 05:53
SOFFERL2019
Themenersteller
Dabei seit: 16.06.2019
Rauchfrei seit: 61 Tagen
Beiträge: 257
Guten Morgen an alle Frühaufsteher und die, die nicht mehr schlafen können, aus welchem Grund auch immer!

Um diese Uhrzeit bringt mich normalerweise niemand zum reden oder gar dazu, etwas zu schreiben.

Ich hoffe auch, dass es nur eine kurze Begleiterscheinung sein wird.

Heute ist Tag 4 icon_rolleyes.gif
Jetzt gibt es erstmal Frühstück, mal sehen wie ich den Tag überstehen werde.

Momentan ist in meinem Kopf nix anderes als RAUCHENbanghead.gif
Verfasst am: 17.06.2019 06:13
Stardom
Dabei seit: 01.04.2019
Rauchfrei seit: -13305 Tagen
Beiträge: 122
Hallo, Sofferl,
Dieser Name erinnert so schön an Österreich, wobei mir echt gerade auch Hans Moser und die alten Filme einfallen, die wir als Kinder gesehen haben -in denen würde immer geraucht. OMG welch Assoziationen dein Nickname da hervorgezaubert hat Kaputtlachsmile.gifKaputtlachsmile.gif
Besser kann ein Tag nicht starten.
Freu Dich, dass du mal geraucht hast, ich finde, das das Nicht-mehr-rauchen einem das Leben viel wertvoller macht, als das von Geburt an Rauchfreie. Bitte nicht missverstehen, ich würde uns allen wünschen, das mit dem Rauchstopp auch ein Gesundungsstart einhergeht, der alles heilt.
Trotzdem, es ist so schön, bewusst aufzuhören. Die Entgiftung zu begrüßen und nicht zu verdammen, sondern jede Unruhe, jedes Unwohlsein als Abschiedsgruß zu sehen. Und damit das Leben zu grüßen..
Hach, gut, dass ich so wenig Zeit habe, hier oft zu schreiben. Das ist wie bei den Rentnern, die haben nach dem Arbeitsstopp auch weniger Zeit als vorher Riesengrinser.gif
Also, liebe Sofferl,
Liebe das Leben, denn das Leben liebt Dich!,
Gruß von der Nordseeküste
Stardom
Verfasst am: 17.06.2019 06:28
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 777 Tagen
Beiträge: 2364
Moin Sophie,

auch von mir ein herzliches Willkommen und ich denke, Du hast Dich genau zum richtigen Zeitpunkt hier angemeldet....
Allein, hier zu lesen, aber wie vorhin auch Deinen Frust, Deine Not, Deine Erfolge - Gratulation zu Deinen 3 wieder rauchfreien Tagen an dieser Stelle - für all dies ist das Forum, sind wir für Dich da.

Du bist gut dabei - eines der 4 A, das Du neben vielen weiteren Hinweisen und Tips unter dem grünen Reiter Aufhören findest, heißt Ablenken - das hast Du gerade getan - gegen die üblichen Routinen und morgendlichen Befindlichkeiten gefuehle_smilie_0236.gif

Alles Gute für Deinen weiteren rauchfreien Weg
wünscht
de Nomade

P.S. Fragen/Antworten gern in meinem Wohnzimmer "Ich denk' nicht dran, zu rauchen!", das Du unter dem kleinen blauen "Profil" am Ende dieserNachricht findest.
Verfasst am: 17.06.2019 06:35
#ilka
Dabei seit: 31.05.2019
Rauchfrei seit: 140 Tagen
Beiträge: 225
Guten Morgen liebe Sophie,

Drei Tage sind geschafft !
fireworks.pngfireworksblue.png

Toll
Bleib stur
Hast du schon das Buch von NWEEZ gelesen
hat mir echt geholfen Kaputtlachsmile.gif

butterfly.gif
Ilka
Verfasst am: 17.06.2019 07:25
Helly
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 1849 Tagen
Beiträge: 3319
Guten Morgen Sofie,
willkommen in der Nichtmehrraucherrunde. Tag 3 läuft ja schon,prima. Hast du dir hier schon das Starterpaket bestellt? Eine sehr nützliche Sache,vor allem hat mich der Kalender motiviert. Ich wünsche dir ein gutes Gelingen,
Helly
Verfasst am: 17.06.2019 12:23
SOFFERL2019
Themenersteller
Dabei seit: 16.06.2019
Rauchfrei seit: 61 Tagen
Beiträge: 257
Jetzt hab ich mal eine blöde Frage;

Ach so, stimmt blöde Fragen gibt es nichticon_rolleyes.gif
Warum steht bei der Tageszahl :
Rauchfrei: seit 3 Tagen
Seit Freitag rauchfrei ist doch Tag 4; oder???
Na gut in einem Jahr spielt das bestimmt
keine große Rolle mehricon_biggrin.gif
Verfasst am: 17.06.2019 12:43
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 777 Tagen
Beiträge: 2364
Moin Sophie,

das zählt so:
Tag X nicht mehr geraucht, ist am Tag X + 1 der erste volle Tag geschafft = ein Tag rauchfrei icon_rolleyes.gif Riesengrinser.gif

Es grüßt
de Nomade

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.2019 um 12:43.]
Verfasst am: 19.06.2019 17:12
SOFFERL2019
Themenersteller
Dabei seit: 16.06.2019
Rauchfrei seit: 61 Tagen
Beiträge: 257
Heute ist Tag 6 und irgendwie hab ich das Gefühl es ist der Anfang vom Endebanghead.gif

Ich konnte hier nur lesen und mir wird klar, dass andere auch so hart kämpfen.

Aber jede überstandene Attacke bringt mich voran, bringt mich meinem Ziel näher.
Jetzt ist mein Ziel, diesen Tag und Abend rauchfrei zu überstehen.

Nur nicht schwach werden.

Mal schaun ob ich die Zeit finde und noch a bisserl schreiben kann.
Das soll keine Drohung seinRiesengrinser.gif

Servus ihr Lieben!




Verfasst am: 19.06.2019 21:02
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 777 Tagen
Beiträge: 2364
Moin Sophie,

Du machst das genau richtig - lieber kleine, überschaubare Schritte gehen und am Ende des Tages rauchfrei geblieben sein, als "die hehren Ziele im Auge" über einen Kiesel vor Deinen eigene Füßen zu stolpern und auf der Nase zu landen.... wenn ich mal ein lyrisches Bild verwenden darf....icon_redface.gif

Immer schön einen Schritt nach dem anderen....
Manchmal hilft es auch, sich zu sagen - HEUTE RAUCHE ICH NICHT PUNKT - was morgen wird - mal sehen, wird morgen entschieden - ABER HEUTE RAUCHE ICH NICHT....
Das ist so viel überschaubarer und hilft echt beim Durchhalten - morgen kann man ja neu entscheiden - hat man mit sich ausgemacht....häufig ist der nächste Tag dann gar nicht so schlimm, so daß man den Deal mit sich selbst auch am nächsten Tag erfüllen kann.... icon_wink.gif

Alles Gute für Dich und Deine weitere Rauchfreiheit
gewünscht
vonne Nomade
Verfasst am: 19.06.2019 23:48
Fritzilein
Dabei seit: 01.06.2019
Rauchfrei seit: -362 Tagen
Beiträge: 1064
Guggugs.

Weiss genau was du durch machst.

Ich bin mit hängenden Ohren und hochgezogenen Schultern mit den Hunden draussen auf der Flucht gewesen. Echt üble Zeit. Aber es wird täglich besser,wenn du durchhältst.

Ich wünsche dir ganz viel Durchhaltevermögen und Sturheit.

Stell dir einfach vor der icon_evil.gif wär nen Polizist und will dir aufm aldiparkplatz nen Strafzettel geben wegen falschparkens. Dem würdest sicher die Leviten lesen,oder?

Und gegen schlechte Stimmung hilft laut Vera Birkenbihl 60 sec langes grenzdebiles Grinsen.
Verfasst am: 20.06.2019 00:12
SOFFERL2019
Themenersteller
Dabei seit: 16.06.2019
Rauchfrei seit: 61 Tagen
Beiträge: 257
screensaver.png 6 Tage rauchfreigefuehle_smilie_0236.gifTaenzerin.gif

Gute Nacht an alle

Nachtschwärmer!
Verfasst am: 20.06.2019 05:49
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-manu
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 25.05.2017
Rauchfrei seit: 870 Tagen
Beiträge: 1764
einen wunderschönen guten Morgen SOFFERL icon_biggrin.gif

Erst einmal Glückwunsch zu tollen 6 Tagen ohne Rauch. Du machst das super icon_wink.gif

Aber jede überstandene Attacke bringt mich voran, bringt mich meinem Ziel näher.
Jetzt ist mein Ziel, diesen Tag und Abend rauchfrei zu überstehen.


Sehr gut gefuehle_smilie_0236.gif Da kann ich Dir nur zustimmen.

Kennst Du das Buch von Joel? Dieses Buch kannst Du Dir kostenlos runterladen. Es ist sehr gut geschrieben.

NWEEZ! = Nie Wieder Einen Einzigen Zug!
http://whyquit.com/NWEEZ/NWEEZ!-Buch.pdf

Nur nicht schwach werden.


Du hast die Gefahr wahr genommen und bist gewarnt.
Hier ein paar Tipps bei Verlangensattacken, denn gelegentliche Lust auf eine Zigarette ist nach einem Rauchstopp normal.
http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/tipps-fuer-ihren-rauchstopp/tipps-bei-verlangensattacken/
1. Aufschieben; 2. Ausweichen; 3. Abhauen und 4. Ablenken


Auf alle Fälle machst Du das super. mach weiter so.Wünsche Dir ganz viel Sturheit

GGLG Manu
Verfasst am: 21.06.2019 01:57
SOFFERL2019
Themenersteller
Dabei seit: 16.06.2019
Rauchfrei seit: 61 Tagen
Beiträge: 257
Alles klar!
Ich bin nicht die einzige, die nicht schlafen kann!icon_rolleyes.gif

Eine Woche ist geschafft und weiter gehtspenguin.gifauch wenn es schwer fällt!


screensaver.png

Gute Nacht ihr Lieben!

Verfasst am: 21.06.2019 03:11
Stardom
Dabei seit: 01.04.2019
Rauchfrei seit: -13305 Tagen
Beiträge: 122
Alles klar Smile_Umarmung.gif
Verfasst am: 21.06.2019 05:55
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2314 Tagen
Beiträge: 7147
Guten Morgen SOFFERL,

herzlichen Glückwunsch zur ersten rauchfreien Wochen, auf diese Leistung kannst Du wirklich Stolz sein.

Vielleicht belohnst Du dich an diesem Ehrentag mit einer Kleinigkeit. Sowas erhält die Motivation und tut auch der Seele gut. Verdient hast Du es auf jeden Fall.

Schönes Wochenende und weiterhin viel Sturheit.

Viele Grüße

Andreas
Verfasst am: 21.06.2019 06:06
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-manu
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 25.05.2017
Rauchfrei seit: 870 Tagen
Beiträge: 1764
wunderschönen guten Morgen icon_biggrin.gif

Danke für Deine Glückwünsche...

Das kann ich nur zurück geben. Glückwunsch zu Deiner einer Woche ohne Rauch fireworks.png

Ist das nicht super ! Mach weiter so icon_biggrin.gif Du schaffst das.

Und wie schon Andreas schreibt, Belohnung ist wichtig. Belohnung ist Wellness für die Seele und die freut sich darüber.


Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

GGLG Manu