Januarzug 2020


Verfasst am: 02.01.2020 17:26
stressless
Themenersteller
Dabei seit: 06.03.2016
Rauchfrei seit: 737914 Tagen
Beiträge: 1563
Hallo ihr Lieben!
Ein frohes neues Jahr euch allen. icon_smile.gif
Ich starte mal den Januar-Aufhörzuglocotoy.png
Auf das uns der Zauber des Jahresanfang zur endgültigen Rauchfreiheit verhilft.
Nicht vergessen: gemeinsam sind wir stark und heute wird nicht geraucht.

Ich wünsche uns allen viel Erfolg.
Habt einen schönen Abend!
LG stressless
Verfasst am: 02.01.2020 17:58
besuchvomklabauteraki
Dabei seit: 02.03.2019
Rauchfrei seit: 1807 Tagen
Beiträge: 3161
Das Wünsche ich Dir auch ,Bleib Schön Tapfer komm gut durch die Tage ... LG Hans
Verfasst am: 02.01.2020 18:56
Backi74
Dabei seit: 15.12.2019
Rauchfrei seit: 104 Tagen
Beiträge: 144
Ups...
Bin ich im falschen Abteil?
Bin ich im falschen Zug?

Nö... Glaub nicht... Ich gratuliere Euch zu eurem Januarexpress...
Und natürlich für den Entschluss auf ein rauchfreies Leben.

Bleibt immer Stark... Denn der Qualm bringt nix...
Die Zigarette verändert keine Situation... Außer immer mehr Schmerzen
in den Bronchen...

Das müsst ihr euch immer vor Augen halten...

Viel Glück ihr schafft das
Michael
Verfasst am: 02.01.2020 21:39
stanzerl
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 92 Tagen
Beiträge: 454
Lach...wie ich sehe, geht die Idee mit dem Zug weiter...
ich schau aber wieder nur kurz vorbei, mir sind
die Züge immer zu voll icon_wink.gif

Allen hier gesunde Tage!
Liebe Grüße
Stanzerl
Verfasst am: 02.01.2020 21:53
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 5796
Super, dass die Idee wieder weiter geht.locotoy.png

Nur im November hatte der Zugbauer Probleme mit der Lieferung der Waggons. Ansonsten fahren die Züge ja schon seit Mai 19.

Allen, die schon eingestiegen sind und noch dazusteigen eine gute Fahrt.

Lg Bine
Verfasst am: 02.01.2020 22:27
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-christian
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2017
Dabei seit: 01.01.2017
Rauchfrei seit: 1276 Tagen
Beiträge: 1091
Ja, Bine auf das unser Januarzug 2020 locotoy.png Fahrt aufnimmt!

@Stanzerl....bei uns gibts keine überfüllten Züge, auf denen Fahrgäste am Boden sitzen müssen. Riesengrinser.gif
Hier ist doch für jeden genug Platz.

@all: Ein herzliches Wilkommen, nehmt Platz.... und ich wünsche jeden neu zugestiegenen Aufhöhrer gutes Gelingen!

lg
christian
Verfasst am: 02.01.2020 22:33
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2483 Tagen
Beiträge: 5796
Christian, als Zugbegleiter bist du super geeignet.gefuehle_smilie_0236.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 02.01.2020 um 22:40.]
Verfasst am: 02.01.2020 23:23
Adamul
Dabei seit: 28.10.2019
Rauchfrei seit: 92 Tagen
Beiträge: 917
Das wird eine lustige Fahrt.
Und alles kostenlos!

Ich wünsche allen Mitreisenden gute Laune.
Der icon_evil.gif kann uns gar nichts.
Gemeinsam sind wir stark.
Und wir rauchen nicht.

Liebe Grüße
Uli


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 02.01.2020 um 23:23.]
Verfasst am: 03.01.2020 15:38
Adamul
Dabei seit: 28.10.2019
Rauchfrei seit: 92 Tagen
Beiträge: 917
screensaver.png Huch, alle scheinen zu schlafen.
Dabei ist noch relativ früher Nachmittag.
Ich werde mal ein bisschen Musik machen. Gitarre.gif
Meinen Gesang erspare ich euch.
Meine Stimme muss sich noch erholen.
Verfasst am: 03.01.2020 16:06
Dixy
Dabei seit: 27.12.2019
Rauchfrei seit: 95 Tagen
Beiträge: 284
Hallo zusammen, hab nur mal kurz bei euch reingeschaut. Normalerweise sitze ich einen Zug vor euch. Euch allen ein gutes Gelingen.
@ Adamul
Die sind wahrscheinlich noch alle auf Arbeit. Bei uns im Phönix-Express ist auch nichts los.
Verfasst am: 03.01.2020 17:48
stanzerl
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 92 Tagen
Beiträge: 454
Hey stressless-Zwilling,

wie läuft es bei dir?

Liebe Grüße
Stanzerl

Tanzende_Pinguine.png
Verfasst am: 04.01.2020 15:34
Christiankneip
Dabei seit: 02.10.2019
Rauchfrei seit: 178 Tagen
Beiträge: 256
Hallo Stressless,wir saßen zusammen im Oktober Zug. Damals hatte ich noch kein eigenes Wohnzimmer. Hatte nicht geschnallt wie das geht. Ich kann es gut nachvollziehen, dass Du abgesprungen bist......ich habe mittlere fast 3 Monate......und es ist immer noch schwer..!!! Der Gedanke an diese Sche., .e,ist immer noch da. Obwohl ich mich in der Raucherecke auf der Arbeit,oder sogar in der Freizeit in der Sauna aufhalten kann.... Darum denke ich, immer dran bleiben,wenn es auch schwer fällt. Irgendwann ist es vorbei. Ganz liebe Grüsse, schönes Wochenende......der Christianpenguin.gifbutterfly.gif
!!
Verfasst am: 04.01.2020 15:53
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-christian
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2017
Dabei seit: 01.01.2017
Rauchfrei seit: 1276 Tagen
Beiträge: 1091
Hui Christian...

welche blöden Gedanken quälen dich im Moment genau?

Ist nicht ungewöhnlich, dass bei einigen Aufhörern nach etwa 3 Monaten eine Krise auftaucht.
Ich selbst musste in dem Stadium durch die 3-Monatskrise laufen, die ich mit voller Wucht abbekam.
Ständige auf- und ab´s waren täglicher Begleiter. Vorgekommen bin ich mir an manchen Tagen, als hätte ich gerade eben erst, das rauchen an den Nagel gehängt. Gottseidank hatte der Spuk nich allzulange angedauert.
Schmachtern & Co. konnte ich ganz gut mit meiner Geheimwaffe No1 begegnen, sprich scharfe zuckerfreie Pfefferminzbonbons, auch unsere Atemtechnik, die unter dem Reiter Aufhören findest, helfen sehr gut. Für die Hände tat´s der Relaxball aus dem Starterpaket.

Das ganze wird, unbestätigten Studien zufolge, dem sogenannten Nornikotin zugeschrieben.

Melde dich wenn du Hilfe benötigst.

lg
christian
Verfasst am: 04.01.2020 16:53
Kanada19
Dabei seit: 17.09.2019
Rauchfrei seit: 196 Tagen
Beiträge: 67
Hallo zusammen!

Ich springe mal mit auf diesen Januar-Zug auf, da ich erst noch ein neues Wohnzimmer eröffnen muss! Ich bin eigentlich vom September-Zug...

Ich hatte nach 85 Tagen Rauchfreiheit einen Rückfall von insgesamt 4 Tagen, bin jetzt aber wieder seit 15 Tagen rauchfrei und will und werde es dann hoffentlich jetzt schaffen. Drückt mir die Daumen! Es ist halt nicht ganz so einfach für michbanghead.gif icon_rolleyes.gif

Schönen Abend Euch,
Nik

@Christian: Ich werde deine Tipps beherzigenicon_smile.gif)i

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.2020 um 16:55.]
Verfasst am: 04.01.2020 18:44
traurig
Dabei seit: 24.12.2019
Rauchfrei seit: 9 Tagen
Beiträge: 2
Hallo zusammen, und hopps, auch ich springe jetzt auf den Januarzug auf! Ich freue mich schon auf den rauchfreien Sommer sun.gif Bitte bitte lasst uns stark bleiben.
Verfasst am: 04.01.2020 21:14
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-christian
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2017
Dabei seit: 01.01.2017
Rauchfrei seit: 1276 Tagen
Beiträge: 1091
Nur zu @traurig... Bist uns herzlich Willkommen und eingeladen auf den Weg zur Rauchfreiheit.
Auf, das dein Abschied von der Zigarette alles andere als traurig wird. Und Du fröhlich einen rauchfreien Sommer entgegensehen kannst.icon_biggrin.gif

@nik: Lass dich mal Smile_Umarmung.gif
Ist doch richtig gut, dass Du nicht in alten Fahrwässern segelst, sondern recht flott auf den Zug aufgesprungen bist.
Da gibts einen gefuehle_smilie_0236.gif von mir.
Vergiss nicht, dass mehrere Versuche zum entgültigen Ausstieg nicht ungewöhnlich sind. Also nicht so schlimm.
Aufgestanden bist ja wieder, Krönchen ist gerichtet? Weiter gehts. Du schaffst das! Da bin ich ganz sicher.

lg
christian
Verfasst am: 05.01.2020 00:11
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-christian
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2017
Dabei seit: 01.01.2017
Rauchfrei seit: 1276 Tagen
Beiträge: 1091
Grüß Dich kathleenlesser.

Sei herzlich Willkommen bei uns im Kreise der Aufhörer und Nichtmehrraucher.
Sehr gut der erste Tag bald geschafft. gefuehle_smilie_0236.gif

Tja, dann geh ich gleich mal in media Res. Deine Angst ist nicht unbegründet! Gerade am Anfang ist Alkohol ein häufiger Grund für Ausrutscher und Rückfälle. Am besten die Finger davon lassen.icon_wink.gif
Hier der Link dazu:
http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/tipps-fuer-ihren-rauchstopp/gesund-ernaehren/

Auch was die Ernährung betrifft findest unter dem Link.

Ablenkung? Was macht den Dir Spaß? Rätsel ausfüllen, Handarbeiten, Handyspiele, Malen usw.. Da gibt es unzählige Möglichkeiten. Da sind deiner Phantasie kaum Grenzen gesetzt.

Wie Du siehst, ich bin rauchfrei geworden, also schaffst du es auch. Da bin ich sicher.

lg
christian
Verfasst am: 05.01.2020 11:26
elli2020
Dabei seit: 03.01.2020
Rauchfrei seit: 92 Tagen
Beiträge: 67
Hallo Alle im Januarzug,

ich fahre mit! Seit 4 Tagen rauchfrei, nachdem ich im August für etwa 11 Wochen aufgehört hatte. Ohne Vorbereitung, nur mit einer app, die mir immer vorgerechnet hat wie lange schon und, das fand ich die Supermotivation damals, die mir täglich sagt welche Dinge sich gerade im Körper positiv ändern. Belohnungssystem halt...

Dann Rückfallicon_rolleyes.gifvomit2.gif
Die Ängste, Befürchtungen und Sorgen die ihr beschreibt kommen mir aĺle sehr bekannt vor. Seufz...
Einen Tag ist man so voller Zuversicht und dann, zack,... Rauchteufelicon_evil.gif
Jetzt nun mit euch....
Ich glaube ich hab schon ein Wohnzimmer....

Liebe Grüsse ins Forum

Martina
Verfasst am: 05.01.2020 11:48
Sand_me
Dabei seit: 18.11.2019
Rauchfrei seit: 88 Tagen
Beiträge: 5
Hallo ihr lieben, nach einem holprigen Jahreswechsel sitzt ich nun hoffentlich sattelfester im Januarzug... Hatte über einen Monat geschafft, naja... Auf ein neues! Einen schönen Sonntag allen!
Verfasst am: 05.01.2020 12:02
Sulalu
Dabei seit: 18.11.2019
Rauchfrei seit: 161 Tagen
Beiträge: 717
Hallo Sand_me,

liest sich ein wenig deprimiert.
Klar, eine Monat rauchfrei weggeworfen ist ärgerlich, aber kein Beinbruch.
Lies hier im Forum, und Du wirst leider einige finden, denen es so ergangen ist.
Kopf hoch; ran an den Nikotinfeind und zeig dem icon_evil.gif-chen gleich mal die kalte Schulter.

Du schaffst das, Motivation ist hier überall.
Das neue Jahr ist noch jung; nimm´s locker und entspannt

Ich drück Dir fest die Däumlings gefuehle_smilie_0236.gif

Lächle und gestalte Deinen Tag positiv
Sulalu