Keinen Bock mehr, mich zu vergiften


Verfasst am: 02.08.2020 09:26
Popeye07
Themenersteller
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 10 Tagen
Beiträge: 36
Huhu!!!! Ich bin Anke....im Profil seht ihr meinen alten süssen Hund Popeye.....der ist fast Lasterfrei. Ich hingegen nicht.
Mein Ausstiegsdatum sollte der 4.8. sein, aber irgendwie konnte ich es nicht mehr abwarten und hab gestern schon begonnen zu beenden, was seit ca 35 Jahren ein fester Bestandteil meines Lebens ist, nämlich dieser totbringende Glimmstängel.....übertreibe ich gerade um mich selbst anzutreiben? Möglicherweise, aber ist ja auch so.....Sargnagel, stinkendes scheisszeug, ekelhaft.....ich schmeiß dich jetzt raus aus meinem Leben. Komm mir bloss nicht mehr zu nahe, ich kann Karate Riesengrinser.gif
Ich hab grade grosse Klappe zu mir selbst......und wenn ich ehrlich bin, fühle ich mich zittrig. Trotzdem bin ich wild entschlossen und außerdem bin ich ja nicht alleine, denn wir sind ja viele.
Welche Gedanken habt ihr?
Verfasst am: 02.08.2020 09:48
daufi
Dabei seit: 17.01.2014
Rauchfrei seit: 2408 Tagen
Beiträge: 5863
icon_razz.gificon_razz.gificon_razz.gificon_razz.gif


DU SCHAFFST DAS !!!!!


viel quarterfoil.pngquarterfoil.pngquarterfoil.png


und immer klein denken Min.von Min und STD zu STD Tag zu TAG

liebe Grüsse die daufiRiesengrinser.gif.................. es ist macht bar.... wie du sehen kannst !!!
Verfasst am: 02.08.2020 09:59
Popeye07
Themenersteller
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 10 Tagen
Beiträge: 36
Boh, da wo du bist, will ich auch hin.....cool!!!!
Ich gehe jetzt zum Sport. Das erstemal ohne mir vorher und nachher eine durchzuziehen.
Verfasst am: 02.08.2020 10:22
LieselottePulver
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 17 Tagen
Beiträge: 49
Liebe Anke,

ich drücke dir ganz doll die Daumen!!
Du schaffst das! Ich hab auch spontan aufgehört und hätte nie gedacht, dass ich so weit komme! Ich bin auch noch am Anfang aber es geht vorwärts. Jetzt einzuknicken und von vorne zu beginnen wäre viel zu schade.
Die ersten Tage waren hart. Hab sehr viel im Forum gelesen wenn die Attacken kamen. Es wird aber nach ein paar Tagen besser, versprochen!
Wenn du Fragen hast, frag ruhig!
Und nun wünsche ich dir gutes Gelingen!

LG Lisa
flower.png
Verfasst am: 02.08.2020 17:05
frido
Dabei seit: 08.08.2017
Rauchfrei seit: 1101 Tagen
Beiträge: 3916
"Popeye07" schrieb:

Hello, brauch mal Hilfe.....wo ist der August Zug geblieben? Wo ist mein Wohnzimmer geblieben, ich habe es " keinen Bock mehr, mich zu vergiften genannt"
Ich hab hier noch keinen roten Faden gefunden
Lg Anke


Oh je Anke, wie erkläre ich es diricon_rolleyes.gif

Ich hab dir eine private Nachricht geschickt....

Kannst ja mal versuchen, ob du damit klar kommst...

Wenn nicht, auch kein Problem!

Melde dich nochmal!

Hier sind einige, die das gut erklären können!

Liebe Grüße
Herta

Verfasst am: 02.08.2020 17:07
Bordeauxlover
Dabei seit: 24.01.2020
Rauchfrei seit: 206 Tagen
Beiträge: 912
Hallo Anke,

hier ist Dein Wohnzimmer! Ich wünsche Dir einen guten Start in die Rauchfreiheit!

Liebe Grüße
Armin flowerblue.pngflowers.pngcornet.pngCocktail_zum_Feiern.pngrose.gif
Verfasst am: 02.08.2020 17:55
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-manu
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 25.05.2017
Rauchfrei seit: 1168 Tagen
Beiträge: 2020
huhu Popeye07..

Nur keine Panik, wenn Du Dein Wohnzimmer nicht findest. Wir helfen Dir alle sehr gerne.
Dieses Wohnzimmer hast Du unter :
Forum/Alles zum Thema Ausstieg angelegt.

Der Monatszug August findest DU hier:

http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=9092&tx_mmforum_pi1%5Bpage%5D=1#pid553863

übertreibe ich gerade um mich selbst anzutreiben?

JEde Motivation, die Du Dr nimmst, ist eine gute Motivation.. Mach weiter..
Du schaffst das icon_wink.gif


GGLG Manu
Verfasst am: 02.08.2020 18:03
Popeye07
Themenersteller
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 10 Tagen
Beiträge: 36
Hab euchicon_biggrin.gif das ging ja schnell
Also bis jetzt ging es noch so, ausser das ich, ihr bestimmt auch, ständig über das Thema Zigarette nachdenke, als wenn sie das wert wäre. Aber jetzt, so nach dem Essen....blöder Schweinehund, hau ja ab! Ein bisschen schreiben lenkt mich ab! Noch jemand hier mit schmacht auf Gift?


.
Verfasst am: 02.08.2020 18:37
SmoSa
Dabei seit: 18.06.2020
Rauchfrei seit: 54 Tagen
Beiträge: 579
Hallo Anke,

wir haben uns schon mal kurz im Wohnzimmer von turmalin ("I will survive" ) getroffen und über graue Haare geplaudert. icon_lol.gif Wie ich sehe, hast du deinen Rauchstopp kurzentschlossen vorgezogen und bist jetzt schon Nichtmehrraucher ... oder "Freiatmer", wie andere gerne dazu sagen. Ich wünsche dir für deine Reise ganz viel Mut, Gelassenheit, Kraft und Durchhaltevermögen!
Vielleicht magst du noch dein Rauchstopp-Datum berichtigen. Du findest es, wenn du in der Leiste oben zwischen "Eingeloggt als" und "Logout" auf deinen Nick klickst.

In dein Wohnzimmer kommst du übrigens ganz schnell, wenn du in einem deiner eigenen Kommentare unten auf das blaue "Profil" klickst. Dort findest du dann den Link zu deinem Wohnzimmer. Unter "Alle Posts von" findest du dort außerdem alle Kommentare, die du bereits geschrieben hast und da kannst du dann auch direkt die jeweiligen Threads anklicken.

Liebe Grüße Christine
Verfasst am: 02.08.2020 19:04
Popeye07
Themenersteller
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 10 Tagen
Beiträge: 36
Oh, du hast schon 45 Tage geschafft, das ist toĺ! Ich schiebe gerade schmacht, fühlt sich scheisse an. Hast du noch viele Attacken?
Verfasst am: 02.08.2020 19:33
SmoSa
Dabei seit: 18.06.2020
Rauchfrei seit: 54 Tagen
Beiträge: 579
Ehrlich gesagt vergeht bei mir (der Entzug verläuft ja bei jedem anders) kein Tag, an dem ich nicht ein paarmal denke, dass ich jetzt gerne eine rauchen würde. Aber das ist immer nur ein kurzer Gedanke ... ein paarmal tief ein- und ausatmen ... und/oder ablenken ... und schon ist er wieder weg. Das kann man nicht als "Schmacht" bezeichnen. Die richtigen Schmacht-Attacken werden relativ schnell weniger und auch weniger heftig, da kann ich dich beruhigen. Es gibt auch jetzt noch Tage, an denen ich welche habe, aber an den meisten Tagen sind es nur die genannten Gedanken und die sind gut auszuhalten.
Bleib stur! Du schaffst das!
Verfasst am: 02.08.2020 19:53
anhau2380
Dabei seit: 19.07.2020
Rauchfrei seit: 22 Tagen
Beiträge: 21
Du schaffst das! Ab dem 01.08. lässt sich auch viel einfacher errechnen, wie lange du bereits sauber bist icon_biggrin.gif

Verfasst am: 02.08.2020 20:03
rauchfrei-2007
Dabei seit: 19.07.2020
Rauchfrei seit: 24 Tagen
Beiträge: 15
Hallo Anke,

hab Dich gerade um Juli Zug entdeckt und so Deine werte rauchfreie Frischluftstube gefunden.

Bin ich voll mit Dir einer Meinung- Null Bock mehr, mich zu vergiften !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hey lass Dir mal gratulieren zu Deiner Entscheidung, zu Deinem super Start gefuehle_smilie_0236.gif
in Dein neues, rauchfreies Leben

und jetzt erstmals ganz langsam tief einatmen und doppelt so lange ausatmen.
Ist kein Kurzsprint sondern sieht eher nach Marathon aus.

Ich wünsch Dir viel Erfolg, Durchhaltekraft und die nötige Prise Humor, schaffst Du.
LG Romi
Verfasst am: 02.08.2020 20:06
Popeye07
Themenersteller
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 10 Tagen
Beiträge: 36
Also mein letzter Versuch aufzuhören liegt schon 10 Jahre zurück, ich habe 4 Monate geschafft.
Danach zwar täglich die Erkenntniss, dass aufhören sinnig wäre,.....aber nie geschafft, nicht für einen Tag. Diesmal fühlt es sich machbar an.
Verfasst am: 02.08.2020 21:46
Kathrin71
Dabei seit: 27.12.2017
Rauchfrei seit: 11 Tagen
Beiträge: 14
Hallo Popeye,
auch von mir nochmal viel Erfolg, Stärke und nur gute Gedanken! Der Kopf ist der Dirigent und was wir denken, das fühlen wir.. also heißt es: Hurra, wir sind endlich frei von diesem Gift. Muss mir das heute Abend auch selbst sagen.. icon_lol.gif
Verfasst am: 02.08.2020 23:17
Popeye07
Themenersteller
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 10 Tagen
Beiträge: 36
Hallo Romi und Kathrin und alle anderen.
...ich würde eigentlich gerne öfter schreiben, aber ich war heute fast nie alleine und ich konnte mich nicht so damit beschäftigen, also hier mit dem Chat und eigentlich hielt sich der Schmacht auch in akzeptabelem Rahmen, weil ich viel Ablenkung hatte. Hoffentlich ist das morgen auch noch so.
Ich hab schon viel dran gedacht, hätte mir auch gerne eine angezündet! Wenn ich nur einen guten Grund gefunden hätte, dann wäre ich schwach geworden.....ich hab aber keinen gefunden. Das es keine Entspannung bringt, habe ich jetzt kapiert. Entspannung bringt dir nur das Auffüllen des Giftpegels.....das ist Stress. Ich hab echt voll Bock, ein stressloses Leben in der Beziehung zu führen. Wann sich wo eine anstecken können, auch wenn es unpassend ist, nur um sich zu vergiften...was für ein Stress und dazu übelsterSchwachsinn!!!!!! Den muss man doch nicht haben. Ich hab es heute schon geschafft, mich auch ohne Kippen entspannt zu fühlen, das ist doch was, mehr als ich erwartet habe.
Trotzdem, schon schön, son Zigarettchen. Auf die will ich aber trotzdem verzichten, garnicht auf alle, aber auf jeden Fall auf die nächste.
Ich red mir gut zu, das hilft mir. Und hier im Chat wird einem auch gut zugeredet, das tut gut! Ich wünsche euch allen gutes Gelingen bei eurem wichtigen Vorhaben das Rauchen dranzugeben.
Freue mich morgen auf euch, ein bisschen quatschen ......
Gute Nacht dann, lg Anke
Verfasst am: 03.08.2020 11:32
Bolando
Dabei seit: 14.09.2018
Rauchfrei seit: 895 Tagen
Beiträge: 1130
Hallo Anke,
na, das lief ja gestern prima an mit dem eigenen Wohnzimmer. Vielen netten Besuch hattest du schon. Und wie war dein Morgen? Immer schön die nächste Zigarette nicht rauchen icon_cool.gif
Hab 'nen schönen Tag.
Viele Grüße icon_smile.gif
Verfasst am: 03.08.2020 11:40
Popeye07
Themenersteller
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 10 Tagen
Beiträge: 36
Guten Morgen, Bolando!
Der Morgen war auch gut.....bin gut gelaunt, die Sonne scheint, ich hab 2 Wochen Urlaub....klar wäre ne Zigarette gut, aber ich verzichte, nur auf die eine, die nächste icon_cool.gif.....
In diesem Sinne.....mein Plan für heute, ich halte durch. Ich bin in Kampfstimmung....der NIkotinteufel bekommt eins auf's Maul Nikotinteufelchen.png
Verfasst am: 03.08.2020 11:50
Popeye07
Themenersteller
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 10 Tagen
Beiträge: 36
Ich bin immer sehr memmenhaft mit dem Schmacht umgegangen, hab sofort nachgegeben und eine geraucht und mich schwach gefühlt. Das mache ich diesmal anders.....ich bin nicht schwach, ich bin stark, das hab ich mir schon oft bewiesen in anderen Situationen. Und jetzt beweise ich es dieser miesen kleinen beschissenen Sucht!!! icon_evil.gif
Heute auf jeden Fall! Und morgen bestimmt auch
Verfasst am: 03.08.2020 14:51
Popeye07
Themenersteller
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 10 Tagen
Beiträge: 36
Huhu.....ich mache mich jetzt auf den Weg zur Zahnreinigung, die Dinger haben gelitten im Laufe der Jahre. Jetzt lass ich sie Dampfstrahlen und sie sehen wieder schöner aus. Das ist noch ein Grund mehr, bloss keine Zigarette mehr anzurühren.....