Ich rauche nicht mehr ... und das ist gut so !


Verfasst am: 19.11.2020 15:08
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 1033
Hallo Ulla,

Wie sieht es aus bei dir? 4. Tag rauchfrei durchgehalten!

Du schaffst das, da bin ich ganz sicher teddy.png

....und jetzt geht es rauchfrei weiter Schritt für Schritt mit ganz viel

"ICH WILL" und "ICH KANN"

Ich wünsche dir einen schönen rauchfreien Abend

Ich rauche heute nicht weil es mir genauso gefällt
Elli
Verfasst am: 19.11.2020 16:36
Neveragain
Dabei seit: 13.12.2019
Rauchfrei seit: 55 Tagen
Beiträge: 544
Moin Ulla,
Hut ab, was du alles gewuppt hast!
Ich freue mich, dass du relativ problemlos wieder an das Nichtmehrrauchen anknüpfen konntest.
Das ist doch suuuuuper icon_biggrin.gif
Smile_Umarmung.gif
Herzliche Grüße von Britta
Verfasst am: 19.11.2020 16:45
Rudolf171171
Dabei seit: 12.10.2020
Rauchfrei seit: 53 Tagen
Beiträge: 466
Hallo Ulla,

das ist ja Gedankenübertragung, lese gerade jetzt in deinem Wohnzimmer, deine Geschichte. Danke für die Glückwünsche. Wünsche dir auch alles Gute auf deinem Weg zur Rauchfreiheit.

Gruß Rudolf
Verfasst am: 19.11.2020 16:49
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 1033
Oh Ulla,

Habe gerade deine Geschichte gelesen. Da hast du aber ganz schön was durchgemacht, Hut ab dass du so einen starken Willen hast. Ich bewundere dich und denke dass du nun das Nichtmehrrauchen auch schaffst butterfly.gif

Liebe Grüße und einen schönen rauchfreien Abend und sei weiterhin STARK und STUR

Ich rauche heute nicht weil es mir genauso gefällt
Elli
Verfasst am: 19.11.2020 17:25
Neveragain
Dabei seit: 13.12.2019
Rauchfrei seit: 55 Tagen
Beiträge: 544
Klar gehen wir weiter!
Das ist ja letztendlich das Gute, wenn man einmal richtig angefangen ist, sich mit dem Thema Rauchen vs. Nichtmehrrauchen zu befassen, bleibt einem doch gar nix übrig, als nicht mehr zu rauchen ....
Und das klappt auch gefuehle_smilie_0236.gif

Was du kannst, kann ich auch.
Was ich kann, kannst du schon lange.
Grüße von Britta
Verfasst am: 19.11.2020 20:21
Stelli15
Dabei seit: 23.09.2014
Rauchfrei seit: 58 Tagen
Beiträge: 64
Ach Ulla,

du hast jedes Recht zu weinen. Und das hat null und nix mit Selbstmitleid zu tun. Warum hat das überhaupt so einen negativen Beigeschmack? Dürfen wir uns selbst nicht so wichtig nehmen, um auch für uns Gefühle zu entwickeln?

Doch! Das dürfen wir und das darfst du vor allem auch, weil das einfach alles richtig traurig ist, was du beschreibst. Wenn du dir das selbst noch nicht so ganz erlauben kannst, sei sicher, wir alle hier leiden mit.

Sei ganz feste gedrückt in dieser drückungsarmen Zeit.

von Astrid
Verfasst am: 19.11.2020 21:51
Dapa1301
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 28 Tagen
Beiträge: 492
Liebe Ulla,
weiß du was? Ich heule hier auch manchmal und wälze mich im Selbstmitleid. Mittlerweile habe ich auch gelernt, es positiv zu besetzen. Als würde ich mich umarmen und ein großes Mitgefühl mit mir haben. Das habe ich mir doch verdient. Manchmal tun es andere nicht und wenn ich es brauche, bin ich selbst mir mein größter Tröster. Und das ist in Ordnung.
Nur zu gut nachvollziehen kann ich dein körperliches Leiden. Vor acht Jahren hatte ich auch einen Unfall, der mein Leben in Nu verändert hat und es ist nichts mehr wie es war. Bis heute nicht. Die chronischen Schmerzen, gelähmter Fuß und die Mißempfindungen (zum Glück nur auf ein Bein begrenzt). Eine Stunde benötige ich Abend zum Einschlafen, bis die richtige Position gefunden ist. In der Nacht wache ich oft auf und morgens brauche ich meistens halbe Stunde, bis ich richtig laufen kann. Wie oft ich hier verzweifelt sitze, heule, weil es nicht mehr zu ändern sein wird.

Allerdings hatte ich irgendwie das Gefühl, dass das Rauchen meine Schmerzen verstärkt.
Nach allen möglichen Reha, Sport, Physiotherapien etc. komme ich zu dem Entschluss, dass es tatsächlich von meiner Tagesform abhängt, ob es besser ist oder ich nur überlebe.

Ich bleibe optimistisch und vor allem, ich kann es nicht ändern. In der Annahme, die mir mal gelingt mal nicht, liegt meine Rettung, sonst fühle ich mich oft echt sehr machtlos.

Ich drücke Dich ganz fest! es kommen auch gute Tage, garantiert.

Gruß Dapa
Die nächste Stunde rauche ich nicht icon_wink.gif
Verfasst am: 20.11.2020 09:35
Tinka76
Dabei seit: 19.10.2020
Rauchfrei seit: 42 Tagen
Beiträge: 209
Guten Morgen liebe Ulla,

gestern in meiner geistigen "Nachnachtdienstumnachtung" war ich etwas geplättet von deiner Geschichte und konnte gar keine Worte finden icon_redface.gif

Ich hatte von dir ja immer den Eindruck, dass du eine wahnsinnig positive und starke Frau bist, aber wie stark war mir wohl nur im Ansatz klar. Das ist wirklich eine heftige Geschichte und ein nicht auszudenkender Einschnitt in dein Leben, erstmal das tut mir sehr leid für dich!
rose.gif
Wie du damit umgehst haut mich um und ich bewundere so sehr, wie du dich auf die Beine zurück kämpfst! Ich freue mich nun noch fast ein wenig mehr dich kennenlernen zu dürfen! Smile_Umarmung.gif

Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass es nur eine kurze Zeitspanne ist, wo die Nerven sich auf den Entzug des Giftes so daneben benehmen und es schnell umschlägt und du für den Entzug mit einer langfristige Besserung belohnt wirst!

Das mit eurer Nachbarschaft klingt ja traumhaft und ich glaube dir gerne, dass dann die ganze Gemeinschaft sehr erschüttert ist, wenn einer plötzlich fehlt, daran hast du sicher auch noch länger zu knabbern...

Und da bin ich bei den anderen angekommen, ich wünsche mir, dass du zulassen kannst einen schlechten Tag zu haben. Das hat mit Selbstmitleid wenig zu tun, sondern mit sich reinigen!

Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende und pass gut auf dich auf!
Smile_Umarmung.gif Smile_Umarmung.gif Smile_Umarmung.gif
Verfasst am: 20.11.2020 18:05
Dapa1301
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 28 Tagen
Beiträge: 492
Liebe Ulla,
wie geht es Dir heute? Ich habe gerade an Dich gedacht!
Ich hoffe, du hast deinen Tief gut ausgeschlafen und es geht Dir besser!

Ich drücke Dich aus der Ferneicon_redface.gif

Gruß Dapa
Die nächste Stunde rauche ich nicht icon_wink.gif
Verfasst am: 20.11.2020 22:10
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 1033
Hallo Ulla,

Nun schau jetzt ist der 5. Tag auch schon fast geschafft butterfly.gif

Du machst das ganz großartig- weiter so tennis.gif

Ich wünsche dir einen schönen rauchfreien Abend

Wir gehen gemeinsam rauchfrei weiter....Tanzende_Pinguine.png

Elli
Verfasst am: 21.11.2020 23:11
Helloween-2020
Dabei seit: 31.10.2020
Rauchfrei seit: 32 Tagen
Beiträge: 80
Liebe Ulla, Smile_Umarmung.gif

Jetzt komm ich so spät noch vorbei, um dir eine
sleep.png gute Nacht zu wünschen.
Denk daran, dass du eine starke Frau bist.
Der Weg, in ein rauchfreies Leben, wir werden es schaffen.

Gemeinsam du, ich und
Gemeinschaft.png alle hier, wir sind auf einem guten Weg.

Liebe Grüße
Alex
Verfasst am: 22.11.2020 13:31
miho1969
Dabei seit: 29.09.2020
Rauchfrei seit: 64 Tagen
Beiträge: 63
Ulla

Fast eine Woche

Ich bin stolz auf dich

birthballoon.gif
Verfasst am: 22.11.2020 21:21
Neveragain
Dabei seit: 13.12.2019
Rauchfrei seit: 55 Tagen
Beiträge: 544
Klopf klopf
Ulla?
Ich hab mal 2 Tee für uns mitgebracht...
coffee.png coffee.png
Herzliche Grüße von Britta
Verfasst am: 22.11.2020 21:25
Dapa1301
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 28 Tagen
Beiträge: 492
Liebe Ulla,
Musste eben an Dich denken!!!
Wie geht es Dir? Melde Dich doch.

Gruß Dapa
Die nächste Stunde rauche ich nichticon_wink.gif
Verfasst am: 23.11.2020 08:08
Tinka76
Dabei seit: 19.10.2020
Rauchfrei seit: 42 Tagen
Beiträge: 209
Guten Morgen liebste Ulla!

Du hast wieder die erste Woche voll!


Ich bin stolz auf dich, wie du das trotz der schweren Tage und alles Widrigkeiten wuppst, bleib immer schön hinter mir ich zieh dich ein Stückle mit! Smile_Umarmung.gif

So und dann decken wir doch mal schnell den Tisch für die Gratulanten, dann bleibe ich noch zum Frühstück gleich hier!

birthdaycake.png champagne.png coffee.png Kaffee_Donout.png gesundes_Obst_Gemuese.png

Und noch was für die Gemütlichkeit und ein wenig Deko
balloons2.png flower.png flowerorange.png Kaminfeuer.gif Weihnachtskerze.gif

Wie war dein Wochenende, konntest du das schöne Wetter etwas genießen? War es bei euch überhaupt schön?

Ich drücke dich mal feste aus der Ferne
Verfasst am: 23.11.2020 16:54
Baldso
Dabei seit: 10.01.2019
Rauchfrei seit: 814 Tagen
Beiträge: 2045
Salü Ulla

gratuliere Dir zu 7 geschafften Wochen. Ich finde es grossartig wie Du dein Ziel weiter verfolgst. Am Anfang ist es wirklich brutal. Mit deinem Power wirst Du auch diese Sucht besiegen. Sich selber zu kennen ist die Voraussetzung für dieses Vorhaben. i glaub a fescht a dich. Liebe Grüsse baldso
Verfasst am: 23.11.2020 17:40
Bolando
Dabei seit: 14.09.2018
Rauchfrei seit: 1008 Tagen
Beiträge: 1376
Hallo Ulla,
schön, dass du uns wissen lässt, dass es dir gut geht. Ich zweifele nicht daran, dass du die richtige Einstellung hast. Wenn die eine Zigarette für dich in Ordnung war, ist sie das auch für mich. Den Zähler neu zu stellen wäre, so meine ich, nicht unbedingt nötig gewesen. Es zeugt von deiner Geradlinigkeit, dass du es gemacht hast. Nun hoffe ich auf viele gute Tage für dich damit du dir im ruhigen Fahrwasser die Rauchfreiheit erarbeiten kannst.
Viele Grüße icon_smile.gif
Verfasst am: 24.11.2020 15:38
Rudolf171171
Dabei seit: 12.10.2020
Rauchfrei seit: 53 Tagen
Beiträge: 466
Ich hatte mich schon gewundert , dass dein Zählerstand eigentlich weiter hätte sein müssen, nun lese ich dass du einen Ausrutscher hattest. Da du ja mit der Trauer sehr beschäftigt bist, ist so ein Ausrutscher nicht gleich ein Weltuntergang. Du startest jetzt halt wieder, ich glaube an dich, dass du es dauerhaft schaffen kannst. Drücke dir alle Daumen. Mache dir keinen Kopf mehr.

Gruß Rudolf
Verfasst am: 24.11.2020 15:44
Betty57
Dabei seit: 03.11.2020
Rauchfrei seit: 45 Tagen
Beiträge: 157
"*Ulla*" schrieb:

Hallo ihr Lieben!
Am Freitag war die Seebestattung und wir sind Alle hingefahren und am Samstag wieder zurück.
Nur auf dem Schiff waren wir nicht,es durften ja nur 8 Personen.
Das hat noch nicht mal für die Familie gereicht.
Also haben wir am Ufer mit Sicherheitsabstand gestanden und in dem Moment, wo er der See beigesetzt wurde, haben wir Alle 1 geraucht und einen Schnaps getrunken.
Das mußte sein und es ist in Ordnung.
Richtig schlimm war, dass man sich nicht umarmen konnte. Eine furchtbare Situation ....

Heute geht es mir auch schon besser und ich war lange mit Fellnase unterwegs.
Die frische Luft und den ganzen Tag Sonnenschein - ich sag euch, meine Seele hat Beifall geklatscht.
Nun bin ich wieder in der Lage, mich auf mich zu konzentrieren
uuuuuund ich bin auch gut drauf. gefuehle_smilie_0236.gif

Mein Zähler ist jetzt aktuell icon_rolleyes.gif
und wenn ihr mir meine Entscheidung,die Zigarette zu rauchen,verziehen habt, icon_redface.gif
können wir weiter gehen.
Ich kann wieder nach vorn schauen und auf mich acht geben.
Ich drücke uns die Daumen,dass wir nun in ruhigere Fahrwasser kommen und bleiben.
Hey,wisst ihr was ?! Schön,dass es euch gibt. Smile_Umarmung.gif
Ich weiß,es hatten einige Liebe tolle Gründe zu feiern!
Vergebt mir, ich gratuliere euch hier allen zusammen!
Sowie ich die Zeit finde, besuche ich euch!
Gratulation an euch Lieben Smile_Umarmung.gif fireworks.png

In ein paar Tagen würde ich mich freuen, wenn ihr mir ein letztes Mal zur 1. Woche gratulieren würdet. icon_redface.gif
Liebe Grüße von Ulla sun.gif


heart.png
Verfasst am: 25.11.2020 09:19
Sakara
Dabei seit: 08.09.2020
Rauchfrei seit: 151 Tagen
Beiträge: 163
Hallöchen Ulla,

danke für Deinen Besuch - ich werde wohl auch das 16/8 Intervallfasten im Januar anfangen.
Mein Ziel ist es bis Weihnachten ein bischen abzunehmen, dann an Weihnachten und Silvester
wie jedes Jahr zu schlemmen und im Januar richtig loszulegen.

Was ich gegen meine Bewegungsarmut machen kann und werde, bin ich noch am testen - zur Zeit
versuche ich regelmäßig auf meinem Heimfahrrad meine Runden zu drehen.

Dir wünsche ich weiterhin das Du rauchfrei bleibst - egal was die Waage anzeigt -
erst rauchfrei - dann bauchfrei - wir schaffen dasgefuehle_smilie_0236.gifSmile_Umarmung.gif

heart.pngliche Grüße Jutta