Schlaflos im Westerwald


Verfasst am: 02.12.2020 05:20
Omajana
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 36 Tagen
Beiträge: 643
Hallo ihr Lieben! In mehreren Foren habe ich gelesen, dass viele von Euch Schlafprobleme haben. Mir geht es genauso. Gestern war um 3:00 Uhr, heute schon um 2:00 Uhr Schluss. Gibt es dafür eine rationale Erklärung? Liebe Grüße Omajana
Verfasst am: 02.12.2020 05:51
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 3095 Tagen
Beiträge: 8445
Hallo Jana, eine Möglichkeit sind hochdosierte Dragees, die man in der Drogerie bekommt, speziell für die Nacht. Auch einige Teesorten gibt es dafür. Dann können auch Entspannungsübungen helfen, wie autogenes Training, progr. Muskelentspannung... Das hilft um Abends abzuschalten, ebenso abendliche Spaziergänge.

Schlafprobleme sind bei der Raucherentwöhnung keine Seltenheit, der Körper passt sich an und der Stoffwechsel reagiert auch. Das ist zwar lästig, normalisiert sich aber auch wieder. Wenn Du im Internet mal unter dem Stichpunkt "Schlafhygiene" suchst, findest Du weitere Tipps, die Dir helfen können.

Viele Grüße

Andreas



Verfasst am: 06.12.2020 13:07
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 440 Tagen
Beiträge: 2966
Hallo Omajana,


heart.png lichen Glückwunsch zur ersten Woche Rauchfreiheit

fireworks.pngcongratchamp.gifballonsheart.png

Du hast das ganz großartig gemacht

....und jetzt geht es rauchfrei weiter Schritt für Schritt mit ganz viel

"ICH WILL" und "ICH KANN"

Ich wünsche dir einen schönen rauchfreien 2. Advent Weihnachtskerze.gifWeihnachtskerze.gif

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt
Elli

Verfasst am: 27.12.2020 18:08
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 440 Tagen
Beiträge: 2966
Hallo omajana,

heart.png lichen Glückwunsch

zu fantastischen 28 Tagen Rauchfreiheit

Das sind schon 4 volle Wochen


fireworks.pngcongratchamp.gifballonsheart.png

Du hast das ganz großartig gemacht und jetzt geht es ganz entspannt weiter.

Ich wünsche dir einen schönen rauchfreien Tag butterfly.gif

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt
Elli
Verfasst am: 27.12.2020 18:10
Omajana
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 36 Tagen
Beiträge: 643
Hallo Elli,

vielen, vielen Dank!!!

Liebe Grüße
Diana
Verfasst am: 28.12.2020 00:34
Mimi2020
Dabei seit: 20.12.2020
Rauchfrei seit: 351 Tagen
Beiträge: 256
Hallo Diana,
vielen Dank für Deine liebe Nachricht.

Und während ich hier bei Dir vorbeischaue, sehe ich gerade, dass Du schon vier Wochen (und einen Tag) geschafft hast. Das ist großartig. Glückwunsch

Hab noch einen schönen Abend und nicht zu wenig Schlaf!
Mimi
Verfasst am: 29.12.2020 07:30
Bolando
Dabei seit: 14.09.2018
Rauchfrei seit: 1378 Tagen
Beiträge: 1956
Hallo Diana,
Glückwunsch zu 30 rauchfreien Tagen. Habe von deinem Blutzucker gelesen. Meine ehemalige Ärztin sagte dem Blutzucker kann man davonlaufen. Und sie konnte laufen. Lange nachdem sie sich zur Ruhe gesetzt hatte sah ich sie noch durch die Landschaft traben. Wenn auch dich keine Beschwerden vom Sport abhalten, könnte das auch dir helfen (zusammen mit einer Anpassung in der Ernährung). Sei gut zu dir selbst.
Einen schönen Tag wünsche ich und auch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Viele Grüße icon_smile.gif
Verfasst am: 29.12.2020 12:11
Omajana
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 36 Tagen
Beiträge: 643
Hallo Bolando!

Danke für die Glückwünsche!

Die Diagnose Diabetes bekam ich schon 2013 und hatte das bisher mit entsprechender Ernährung und viel Bewegung, hab einen völlig durchgeknallten Hund, gut im Griff.
Aber plötzlich sind die Werte völlig entgleist. Keine Ahnung warum. Deshalb brauche ich jetzt wahrscheinlich ein Langzeitinsulin.

Liebe Grüße
Diana
Verfasst am: 29.12.2020 12:34
Omajana
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 36 Tagen
Beiträge: 643
Hallo Dapa

danke für die Glückwünsche!
Ich hoffe auch, dass sich das wieder reguliert.
Über zig Jahre ging es ja prima. Vielleicht ist durch das plötzlich fehlende Nikotin erst mal alles durcheinander.
Trotzdem fange ich nicht wieder an!!!!

Ganz liebe Grüße aus dem verschneiten Westerwald
Verfasst am: 29.12.2020 23:41
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 440 Tagen
Beiträge: 2966
Hallo Omajana,

heart.png lichen Glückwunsch zu fantastischen 30 Tagen Rauchfreiheit

fireworks.pngcongratchamp.gifballonsheart.png

Du hast das ganz großartig gemacht und jetzt geht es ganz entspannt weiter. Ich wünsche dir gute Besserung und dass du ganz schnell wieder nach Hause kommst.

Ich wünsche dir einen schönen rauchfreien Abend butterfly.gif

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt

♥* _██_*。*./ ♥
. ♥ (´• ̮•)*˛°*
. *°( . ˚•.) ˛°./•
* *(…•’.*)*☃☃

Elli
Verfasst am: 03.01.2021 22:22
Mimi2020
Dabei seit: 20.12.2020
Rauchfrei seit: 351 Tagen
Beiträge: 256
Liebe Diana,

herzlichen Glückwunsch zu 5 Wochen! Guck mal wieviele Kerzen das sind:
birthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.png

Smile_Umarmung.gif Mimi
Verfasst am: 04.01.2021 13:39
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 440 Tagen
Beiträge: 2966
Hallo omajana,

Da komme ich einen Tag später,

heart.png lichen Glückwunsch

zu fantastischen 36 Tagen Rauchfreiheit

Das sind schon 5 tolle Wochen ohne Qualm und Rauch


fireworks.pngcongratchamp.gifballonsheart.png

Du hast das ganz großartig gemacht und jetzt geht es ganz entspannt weiter.

Ich wünsche dir einen schönen rauchfreien Tag butterfly.gif

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt
Elli

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.2021 um 13:40.]
Verfasst am: 04.01.2021 13:50
Omajana
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 36 Tagen
Beiträge: 643
Vielen Dank Elli!

Ich fühle mich auch richtig gut.
Muss nur noch selten den Nico verscheuchen.
Gucke ein bisschen neidisch auf Deinen Zählerstand, aber bald bin ich auch da.

Ganz liebe Grüße
Diana
Verfasst am: 08.01.2021 13:25
Mimi2020
Dabei seit: 20.12.2020
Rauchfrei seit: 351 Tagen
Beiträge: 256
Liebe Diana,

anlässlich Deines Jubiläums heute habe ich Dir was zum Anstoßen mitgebracht:
congratchamp.gif

Hier Deine phantastischen 40 Tage im Überblick:
birthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.png

Alles Liebe und dicker Stolz-Drücker
Smile_Umarmung.gif Mimi
Verfasst am: 08.01.2021 13:30
Omajana
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 36 Tagen
Beiträge: 643
Oh, danke,
Sekt und Torte!
Wie lecker!
Wir genießen das gemeinsam, oder?
Verfasst am: 08.01.2021 13:41
Omajana
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 36 Tagen
Beiträge: 643
Danke schön!

Noch mehr Sekt!
Wollt ihr mich betrunken machen?
Aber zu dritt schafft man den schonicon_biggrin.gif
Verfasst am: 13.01.2021 19:28
Bordeauxlover
Dabei seit: 24.01.2020
Rauchfrei seit: 689 Tagen
Beiträge: 1542
Liebe Diana,

jetzt komme ich Dich mal in Deinem Wohnzimmer besuchen, weil mir Dein letzter Post im Zug so gut gefallen hat! Endlich mal jemand, der nicht schon nach ein paar Tagen oder Wochen vor Ungeduld fast platzt! Mit zwei Jahren rechnest Du also bis zur „echten“ Nichtmehrraucherin. Das scheint selbst mir arg pessimistisch. Ist natürlich bei jedem anders. Ich habe mich ziemlich sicher gefühlt nach 5-6 Monaten. Zwischen Monat 7 und 8 hatte ich einen leichten langgezogenen Durchhänger. Da kam mir Nichtmehrrauchen auf Dauer so langweilig vor. Die echte, dauerhafte Befreiung fühle ich so etwa seit 8 Monaten Rauchfreiheit. Und das ist ein großartiges Glücksgefühl! Freue Dich drauf! Ich hoffe, das macht Dir weiter Mut und gibt Zuversicht. Ich habe immerhin auch über 40 Jahre lang im Schnitt 25 Kippen täglich vernichtet. Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend! Und herzlichen Glückwunsch zu starken 6 1/2 Wochen Rauchfreiheit!

Liebe Grüße
Armin rose.gif
Verfasst am: 13.01.2021 20:18
Omajana
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 36 Tagen
Beiträge: 643
Hallo Armin,

danke für Deinen Besuch.

Ich möchte mich einfach nicht einem unnötigen Erwartungsdruck an mich selbst aussetzen.
Diesbezügliche Gelassenheit finde ich sinnvoller.
Wenn es schneller geht freue ich mich, wenn nicht, auch gut!
So wie es mir jetzt geht, könnte es bleiben.
Mit den wenigen Belästigungen durch Niko käme ich gut klar.
Na ja, abwarten und Tee trinken.

Liebe Grüße
Diana
Verfasst am: 15.01.2021 20:55
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 440 Tagen
Beiträge: 2966
Hallo Omajana,

Hey in drei Tagen hast du die legendäre Blümchenwiese erreicht. Hier schon mal ein kleiner Einblick.

flowerblue.pngflower.pngflowers.png

Du machst das ganz toll, weiter so!

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt

♥* _██_*。*./ ♥
. ♥ (´• ̮•)*˛°*
. *°( . ˚•.) ˛°./•
* *(…•’.*)*☃☃
Elli
Verfasst am: 17.01.2021 11:00
Omajana
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 36 Tagen
Beiträge: 643
Vielleicht ist es nur für mich,

aber ich muss dieses Gefühl als Tagebucheintrag für evtl. schlechtere Zeiten einfach mal festhalten.
Hoffentlich kann ich es so beschreiben, dass ich bei Bedarf wieder an das Gefühl anknüpfen kann.

Mir ist eben bewusst geworden, dass ein jahrzehntelanger innerer Zwiespalt nicht mehr existiert. Immerzu war ich mit mir wegen des Rauchens selbst im Clinch. Ich schämte mich für den Geruch und ich schämte mich für das, was ich mir selbst antat und auch für den mangelnden Willen endlich aufzuhören.
Praktisch fühlte ich mich schwach und willenlos.

Ich bin jetzt befreit vom ewigen Streit mit mir selbst.
Im Inneren fühle ich mich ausgeglichen und stolz.
Eine große Zufriedenheit hat mich erfasst.
Unglaublich dieses Glücksgefühl.

Wenn es mal nicht so gut läuft, werde ich mir das wieder ins Bewusstsein rufen aber jetzt genieße ich das Erreichte!