Beschwerden? Hier posten oder mailen!


Verfasst am: 16.09.2020 21:40
Petra_NMS
Dabei seit: 03.01.2020
Rauchfrei seit: 268 Tagen
Beiträge: 1253
Liebes rauchfrei-Team,

ich muss mich sehr wundern, was derzeit in diesem Forum an Beiträgen geduldet wird.

Mir jedenfalls vergeht der Spaß, mich weiter zu beteiligen, wenn nicht gegen diese unterirdischen Beiträge bzw. Fake-Profile oder Anti-Teilnehmer vorgegangen wird.

Empörte Grüße
Petra
Verfasst am: 16.09.2020 21:42
Christiankneip
Dabei seit: 02.10.2019
Rauchfrei seit: 355 Tagen
Beiträge: 400
"Petra_NMS" schrieb:

Liebes rauchfrei-Team,

ich muss mich sehr wundern, was derzeit in diesem Forum an Beiträgen geduldet wird.

Mir jedenfalls vergeht der Spaß, mich weiter zu beteiligen, wenn nicht gegen diese unterirdischen Beiträge bzw. Fake-Profile oder Anti-Teilnehmer vorgegangen wird.

Empörte Grüße
Petra
Das sehe ich genau so !!!!!!!!!!
Verfasst am: 16.09.2020 21:51
Maria-Rita
Dabei seit: 29.05.2017
Rauchfrei seit: 1246 Tagen
Beiträge: 766
Stimme total zu, was Petra schreibt! Ich finde es such ganz furchtbar!
Verfasst am: 16.09.2020 21:54
SilkeG
Dabei seit: 26.08.2020
Rauchfrei seit: 30 Tagen
Beiträge: 109
"Petra_NMS" schrieb:

Liebes rauchfrei-Team,

ich muss mich sehr wundern, was derzeit in diesem Forum an Beiträgen geduldet wird.

Mir jedenfalls vergeht der Spaß, mich weiter zu beteiligen, wenn nicht gegen diese unterirdischen Beiträge bzw. Fake-Profile oder Anti-Teilnehmer vorgegangen wird.

Empörte Grüße
Petra


Dem stimme ich voll und ganz zu!!!!
Verfasst am: 16.09.2020 21:56
Anke63
Dabei seit: 08.07.2020
Rauchfrei seit: 115 Tagen
Beiträge: 26
Ich schließe mich an, sehr unangenehm.
Verfasst am: 16.09.2020 22:14
Claudi3066
Dabei seit: 30.03.2020
Rauchfrei seit: 181 Tagen
Beiträge: 0
Kann mich der allgemeinen Meinung nur anschließen, wenig hilfreich die Beiträge der scheinbar doch etwas einfach „gestrickten“ Fake-Schreiber. Aber ignorieren wäre doch eine gute Strategie und nicht drauf eingehen. Wäre schade, wenn sich viele der hier aktiven Schreiber zurück ziehen icon_cry.gif
Verfasst am: 17.09.2020 10:18
Feffaminza
Dabei seit: 03.07.2019
Rauchfrei seit: 167 Tagen
Beiträge: 33
Hallo rauchfrei-Team!

Es gibt doch schon seit Jahren Probleme hier mit dem Forum. Das ist wirklich kein neues Thema.

Eure Aussagen: "wir arbeiten mit Hochdruck an den Problemen" ist nicht mehr glaubhaft.

Wenn ich das richtig verstehe ist diese Seite eine Seite der "Bundesanstalt für gesundheitliche Aufklärung" und damit von staatlicher Seite aus finanziert (also kein privates Forum). Sind das allgemeine Sparmaßnahmen, die dafür sorgen das hier bald gar nichts mehr funktioniert?

Gruß
Feffaminza
Verfasst am: 17.09.2020 10:36
rauchfrei-team
Themenersteller
Dabei seit: 07.07.2011
Beiträge: 908
Liebe Nutzer:innen,

vielen Dank für die zahlreichen Hinweise. Wie ihr seht, moderieren und löschen wir aktuell diverse Nutzer:innen und Beiträge. Allerdings können und wollen wir keine Beiträge sanktionieren, die "nur" unfreundlich oder schlecht formuliert sind. Auch beim Streit zwischen verschiedenen Nutzer:innen sehen wir es nicht als unsere Aufgabe, über Richtig oder Falsch zu entscheiden - die Wahl von Benutzernamen, Avatarbild, der Umgang mit "Ausrutschern" beim Rauchstopp etc. sind weder von uns, noch von anderen Nutzern abschließend zu be- oder ver-urteilen.

Beiträge oder Accounts, die klar erkennbar gegen unsere Netikette verstoßen, werden immer zeitnah gelöscht, die Netikette ist hier nachlesbar: https://ogy.de/mqkg

Provokateure und Trolle, die sich im Rahmen der Netikette bewegen, lassen sich durch simples Ignorieren am Ehesten vertreiben, deshalb freuen wir uns über alle wertschätzenden, konstruktiven Beiträge, die dieses Forum auch weiterhin bereichern.

Viele Grüße vom rauchfrei-Team