September-Zug 2021 Turbulente Fahrt in ein befreites Leben


Verfasst am: 01.09.2021 20:29
Fritzchen81
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: 76 Tagen
Beiträge: 544
Der TAG geht auch OHNE ZIGARETTE rum.


Du sagst es super Satz. gefuehle_smilie_0236.gif

Gruß Rudolf
Verfasst am: 01.09.2021 20:37
Katja21977
Dabei seit: 02.08.2021
Rauchfrei seit: 95 Tagen
Beiträge: 27
Hallo September Zug,

Ich wünsche allen Neuen viel Kraft und nen starken Willen. Ihr schafft das. Mir hat grad in in ersten Tagen geholfen bewusst zu Atmen, ein paar Mal ganz tief oder zuckerfreie Bonbons ( so direkt nach dem Essen, statt Zigarette) oder ,voll blöd, hab mir vorgestellt wie früher am Videorecorder einfach auf Vorspulen drücken und die Zigarettenpause is schon vorbei. Und weiter geht's. Also grad nachdem Essen, Bonbon rein, Vorspulen und schon ist der Abwasch dran. Schwupps! Und dann ein schöner Spaziergang.
Jeder muss für sich den Weg finden, der für ihn/Sie funktioniert. Ohne meine Familie, die meine Launen und Dünnhäutigkeit erträgt, hätte ich es nicht so geschafft. Entweder den Tränen nah oder auf 180. Aber das geht vorbei. DURCHHALTEN!
Und natürlich diese Community mit diesen vielen tollen Menschen, die unterstützen und Mut machen .

Ihr wollt und ihr könnt.
( Ach ja, Ich Rauch ja nicht mehr). icon_biggrin.gif

Liebe Grüße Katja
Verfasst am: 01.09.2021 21:12
Freisein67
Themenersteller
Dabei seit: 16.08.2021
Beiträge: 21
Menno,
habe mich gerade sooo schön bei Dagmar bedankt, weil Du mir so lieb und aufmunternd geschrieben hast. Drücke auf senden und schwupp bin ich ausgeloggt und mein Schreiben ist futsch.

Okay, Kurzfassung.

Deine aufmunternden, lieben Worte haben mir richtig gut getan!

Das mit dem verbeissen, da haben wir was gemeinsam. Erinnert mich an einen Kampfhund.

Dein Spruch ist toll und hier noch einer von mir:

WER KÄMPFT,

KANN VERLIEREN.

WER NICHT KÄMPFT,

HAT SCHON VERLOREN.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine erholsame Nacht, mit den rauchfreien Köpfchen auf den sanften Kissen.
Verfasst am: 01.09.2021 21:26
Freisein67
Themenersteller
Dabei seit: 16.08.2021
Beiträge: 21
Ja Rudolf,

mir geht der Satz ständig durch den Kopf. Er ist so wahr und hilfreich. Zwar Du hast den Anfang ohne ihn geschafft, aber wer weiß, vielleicht kannst Du ihn auch mal brauchen.
balloons.png

Schön, daß Du bei uns bist.
Verfasst am: 01.09.2021 21:29
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-meikel
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2013
Dabei seit: 02.07.2013
Rauchfrei seit: 3017 Tagen
Beiträge: 3303
Guten Abend zusammen,

ich glaube, es gibt niemanden hier, dem dieses blöde Time-Out nicht auch passiert ist.
Ich mach das inzwischen so, dass ich meinen Text in eine Email tippe und kopiere ihn dann ins Forum. Wenn man diese Mail als 'Entwurf' abspeichert und alle folgenden Beiträge wieder in diesen 'Entwurf' tippt, hat man alle eigenen Beiträge chronologisch gespeichert.

Gutes Gelingen gefuehle_smilie_0236.gif
Meikel
Verfasst am: 02.09.2021 06:01
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 3043 Tagen
Beiträge: 8420
"Freisein67" schrieb:

...
WER KÄMPFT,

KANN VERLIEREN.

WER NICHT KÄMPFT,

HAT SCHON VERLOREN.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine erholsame Nacht, mit den rauchfreien Köpfchen auf den sanften Kissen.


Genauso ist es. Mein Lieblingsspruch ist ja: Ich verliere nie! Entweder ich gewinne, oder ich lerne!"

Klar ist es frustrierend, wenn ein Versuch nicht klappt. Aber das ist normal. Im Durchschnitt soll man 7 Versuche benötigen, selber brauchte ich 6. Wichtig ist ja, dass man auch auch solchen Erfahrungen lernen kann und weiß, wie man bei nächsten Mal anders reagiert.

Habt Ihr euch irgendwelche besondere Strategien überlegt? Mir hat damals dieser Knetball aus dem Starterpaket sehr geholfen, so konnte ich mich abreagieren, wenn ich mal schlechte Laune hatte. Das dieser Ball eine relativ kurze Lebensdauer hatte, ist klar gewesen Riesengrinser.gif

Allen einen schönen Donnerstag

Viele Grüße

Andreas
Verfasst am: 02.09.2021 06:07
annette1965
Dabei seit: 31.08.2021
Beiträge: 2
Guten Morgen
Auch ich möchte im September Zug mitfahren in ein befreites rauchfreies selbsbestimmtes leben
Große Ängste begleiten mich noch
Bin aber guter Dinge dass sie jeden Tag weniger werden
Annette
Verfasst am: 02.09.2021 09:11
Chrissy_Bremen
Dabei seit: 31.08.2021
Rauchfrei seit: 165 Tagen
Beiträge: 8
Ich habe Angst, sagt das kleine Ich.
Ich trage dich da durch, wenn du mir vertraust, sagt das Leben.


Mit diesem berührenden Worten wünsche ich allen einen sonnigen Tag
Verfasst am: 02.09.2021 09:23
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 1506 Tagen
Beiträge: 3548
Moin zusammen,

toller Spruch - lt. www übrigens von Jutta Hase - kann man echt etwas anfangen damit gefuehle_smilie_0236.gif

Es grüßt
de Nomade
Verfasst am: 02.09.2021 10:24
JuliWolke2021
Dabei seit: 22.07.2021
Rauchfrei seit: 32 Tagen
Beiträge: 434
"Demelza" schrieb:

Hallo, hallo, bin dabei im September-Zug. Hatte den heutigen Tag schon vor einigen Wochen gewählt und mich vorbereitet und bis jetzt ist eigentlich alles ganz gut gelaufen. Bis jetzt…jetzt sitze ich nämlich auf meinem Balkon, es ist ausnahmsweise mal schönes Wetter, ich mampfe Trauben und bin aus mir unerfindlichen Gründen total angekekst und genervt. So ein doofes Meeeh-Gefühl. Herzlichen Glückwunsch an alle, die schon vor längerer Zeit aufgehört haben und auch an die, die zumindest schon mal die 24-Stunden Hürde gepackt haben. Schickt mir bitte ein paar gedankliche good vibes. Da tät ich mich sehr freuen und schicke auch gerne welche zurück. sun.gif


Hallo Ihr Lieben,

das klingt ja hier nach einem ganz netten Zug. Ich wünsche Euch viel Erfolg bei Euren Zielsetzungen.

quarterfoil.png

Der Titel des Zuges "Turbulente Fahrt in ein befreits Leben" gefällt mir sehr gut und bringt die Sache auf den Punkt.

Das "Meeeh-Gefühl" Riesengrinser.gif begleitete mich auch am Montag und Dienstag. Gestern gönnte ich mir deshalb eine Durchschnauf-Pause, abends einfach mal nur das Sofa geknuddelt und nischt gemacht. Nun fühle mich mich wieder ganz wohl.

Zurzeit denke ich öfter an ein Zigarettchen, einen Sinn dahinter sehe ich aber nicht ... somit kein Griff in Richtung dieser icon_smile.gif Durchhalt-Modus anschalten. Ab und zu greife ich zu einem Glas, in dem Asche und alte Kippen vor sich hin stinken, der Geruch soll mich an alle Nachteile des Rauchens erinnern. Das hilft mir.

Bleibt stark und liebe Grüße

flower.png
Verfasst am: 02.09.2021 14:56
Freisein67
Themenersteller
Dabei seit: 16.08.2021
Beiträge: 21
So, liebe Mitreisende, unterstützenden Besucher und Lotsen,

nu ist es mir wieder passiert icon_redface.gif

Ich schreibe und schreibe, schicke ab...

Den Rest könnt Ihr Euch denken
icon_rolleyes.gif

Jetzt geht mir der Nerv aus.
Ich finde Euch echt toll, habe alles mit großem Interesse gelesen.

Meikel, wie viel Zeit hat man denn?
Mit der Mail ist eine super Idee, muß ich mir dann erstmal von meinem Bruder zeigen lassen.

Andreas, Dein Spruch ist notiert, klasse.
Oha, bin jetzt noch gespannter auf den Ball. Das ich ihn kaputt bekomme, glaube ich allerdings weniger icon_smile.gif

Mit meinem verschwundenen Schreiben versuche ich es später nochmal. Mir läuft die Zeit wech.

Also genießt den rauchfreien Tag.

Liebe Grüße
Christiane
Verfasst am: 02.09.2021 16:45
JuliWolke2021
Dabei seit: 22.07.2021
Rauchfrei seit: 32 Tagen
Beiträge: 434
Keine Sorge. Ich verstehe das so ... Sie meint nur das Mailgeschreibe, was bei ihr noch nicht funktioniert.

Liebe Grüße
Verfasst am: 02.09.2021 17:11
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 1506 Tagen
Beiträge: 3548
Moin zusammen, @ Christiane,

verwendet man hier andere, als die vom Programm neben oder unter dem Schreibfeld angebotenen Emojis, verschwindet der Text, den man danach noch schreibt, zack bum im Nirvana des www icon_rolleyes.gif
Auch das Zwischenspeichern ist zu empfehlen, sollte es nicht daran gelegen haben.
Bis Mitte 2019 ist man hier noch ständig aus dem Programm geflogen.... einfach so.... das war vielleicht ein Streß banghead.gif
Also nicht aufgeben - nicht das Nicht-mehr-rauchen und nicht das Schreiben im Forum - Ihr packt das gefuehle_smilie_0236.gif

Es grüßt
de Nomade
Verfasst am: 02.09.2021 18:53
JuliWolke2021
Dabei seit: 22.07.2021
Rauchfrei seit: 32 Tagen
Beiträge: 434
"Euridice" schrieb:

hallo JuliWolke,
danke für die mail - dann bin ich ja beruhigt icon_wink.gif bin manchmal etwas blöd icon_confused.gif
merci erst mal und lg,
Dagmar


Nein, blöd war der Gedanke bestimmt nicht ... eben nur besorgt.

Genieß den Rest des Tages, liebe Dagmar

island.png

Verfasst am: 02.09.2021 19:10
Demelza
Dabei seit: 31.08.2021
Rauchfrei seit: 45 Tagen
Beiträge: 20
Hallo ihr Lieben,

alle noch da? Hoffe, ihr habt den Tag gut überstanden. Bin jetzt Röhrle-Raucher, daher viele liebe Grüße vom Balkon - auf dem ich mit dem empfohlenen abgeschnittenen Röhrle (Strohhalm) sitze. Ich hatte tatsächlich noch eines von irgendwann ganz hinten in der Schublade. Übrigens: Mit einem zusammengerollten Stück Papier darin verschluckt man sich nicht an der frischen Luft (kann passieren, wenn man am Strohhalm wie an ‘ner Zigarette zieht icon_rolleyes.gif )
Wie heißt es so schön? Wenn es dumm aussieht, aber funktioniert, ist es nicht dumm.

Alles Gute, haltet durch und danke für eure Unterstützung. Geteiltes Leid, ist halbes Leid (und doppelte Freude wenn‘s hinhaut)
flowerorange.png
Verfasst am: 03.09.2021 06:29
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 3043 Tagen
Beiträge: 8420
Guten Morgen zusammen, da hat der Zug ja schon ordentlich Fahrt aufgenommen.

Das erste rauchfreie Wochenende steht für viele bevor. Gerade an den Wochenende merkt man doch, wie viel Platz die Zigarette eingenommen hat. Gibt es besondere Herausforderungen oder habt ihr was besonderes geplant zur Ablenkung?

Um Texte zu sicher, markiere und speichere ich sie im Zwischenspeicher. So kann ich sie jederzeit einfügen, wenn sich mal ein schwarzes Loch öffnet und der Text im Universum verschwindet.

@freisein: bin ja mal gespannt, wie Dir der Ball dann gefällt. Meistens habe ich den Ball auf der Fahrt nach Hause benutzt, weil man ja doch schon mal am Steuer zum Tier wird Riesengrinser.gif

@demelza Alles was hilft ist genau richtig, egal wie es aussieht.

Allen ein schönes, rauchfreies, sonniges Wochenende

Liebe Grüße

Andreas
Verfasst am: 03.09.2021 08:59
lisa007
Dabei seit: 01.06.2021
Rauchfrei seit: 138 Tagen
Beiträge: 376
Lotse Andreas

Hast du heute schon deinen Zähler
gesehen, 3000 icon_eek.gif

meiner steht heut auf 95 icon_confused.gif
Verfasst am: 03.09.2021 11:53
Demelza
Dabei seit: 31.08.2021
Rauchfrei seit: 45 Tagen
Beiträge: 20

Das erste rauchfreie Wochenende steht für viele bevor. Gerade an den Wochenende merkt man doch, wie viel Platz die Zigarette eingenommen hat. Gibt es besondere Herausforderungen oder habt ihr was besonderes geplant?

Allen ein schönes, rauchfreies, sonniges Wochenende

Liebe Grüße

Andreas


Schwierig. Ich putze dann mal einfach noch mehr? Wozu ich gar keine Lust habe, weil eines meiner Probleme ist, dass die Zigarette meine Belohnung für alles war. Ich wische auf - ich bekomme eine Zigarette. Bevor nicht das, das oder das gemacht ist, bekomme ich keine Zigarette. So! Und mit was belohne ich mich jetzt? Damit habe ich auch nach der Arbeit im Feierabend, der doch eigentlich wundertoll sein sollte, momentan Schwierigkeiten. Aber mit was kann ich mich belohnen, was mich nicht allzu lange aufhält, keine Kalorien enthält UND mir auch noch Spaß macht und das Putzen mir somit leichter fällt? Jemand nen Tipp? (Hört sich doof an - ich weiß, es gibt größere Probleme als profanes Putzen…icon_redface.gif )
Verfasst am: 03.09.2021 11:57
Mona8987
Dabei seit: 28.06.2021
Rauchfrei seit: 113 Tagen
Beiträge: 409
"Demelza" schrieb:


Das erste rauchfreie Wochenende steht für viele bevor. Gerade an den Wochenende merkt man doch, wie viel Platz die Zigarette eingenommen hat. Gibt es besondere Herausforderungen oder habt ihr was besonderes geplant?

Allen ein schönes, rauchfreies, sonniges Wochenende

Liebe Grüße

Andreas


Schwierig. Ich putze dann mal einfach noch mehr? Wozu ich gar keine Lust habe, weil eines meiner Probleme ist, dass die Zigarette meine Belohnung für alles war. Ich wische auf - ich bekomme eine Zigarette. Bevor nicht das, das oder das gemacht ist, bekomme ich keine Zigarette. So! Und mit was belohne ich mich jetzt? Damit habe ich auch nach der Arbeit im Feierabend, der doch eigentlich wundertoll sein sollte, momentan Schwierigkeiten. Aber mit was kann ich mich belohnen, was mich nicht allzu lange aufhält, keine Kalorien enthält UND mir auch noch Spaß macht und das Putzen mir somit leichter fällt? Jemand nen Tipp? (Hört sich doof an - ich weiß, es gibt größere Probleme als profanes Putzen…icon_redface.gif )


Hey
Wie wärs mit einer Entspannungsbad oder ein tolles Buch, als Belohnung?

LG
Mona
Verfasst am: 03.09.2021 12:01
Demelza
Dabei seit: 31.08.2021
Rauchfrei seit: 45 Tagen
Beiträge: 20
Zum vorherigen Text: Ist ja gräßlich. Mir fällt eben auf, dass ich im Grunde genommen mein Leben in Zigaretteneinheiten aufgeteilt habe. Ich mach das - Zigarette. Zigarette - jetzt mache ich das. Oh je…

Verwirrte Grüße an alle

Christina