Testen Sie Ihre Zigarettenabhängigkeit

Der Fagerström-Test zur Zigarettenabhängigkeit

Der Fagerström-Test1 ist ein weltweit anerkanntes Verfahren, um die Stärke der Abhängigkeit bei Raucherinnen und Rauchern zu messen. Gehen Sie die Fragen einfach der Reihe nach durch, klicken Sie auf das Kästchen, das mit Ihrer Antwort übereinstimmt, und zum Schluss auf „Abschicken“. Das Programm errechnet dann Ihre Punktzahl und Sie erhalten das Ergebnis.

Fagerström-Test
* = Pflichtfelder
Wann nach dem Aufwachen rauchen Sie Ihre erste Zigarette? *
Finden Sie es schwierig, an Orten, wo das Rauchen verboten ist (z.B. Kirchen, Bücherei, Kino usw.), das Rauchen zu unterlassen? *
Auf welche Zigarette würden Sie nicht verzichten wollen? *
Wie viele Zigaretten rauchen Sie im Allgemeinen pro Tag? *
Rauchen Sie in den ersten Stunden nach dem Aufstehen mehr als am Rest des Tages? *
Kommt es vor, dass Sie rauchen, wenn Sie krank sind und tagsüber im Bett bleiben müssen? *

 

[1] Der Test hieß ursprünglich Fagerströmtest für Nikotinabhängikeit (Fagerström Test for Nicotine Dependence). In einem 2011 veröffentlichten Artikel begründet Prof. Dr. Fagerström die Umbenennung in Fagerströmtest für Zigarettenabhängigkeit (Fagerström Test for Cigarette Dependence):

Fagerström, K.:Determinants of Tobacco Use and Renaming the FTND to the Fagerström Test for Cigarette Dependence Nicotine Tob Res (2012) 14 (1): 75-78 first published online October 24, 2011