Stimmt es eigentlich, dass ...?

Ein Audioangebot der BZgA zu Mythen und Fakten rund um das Thema (Nicht-)Rauchen

Um das Thema (Nicht-)Rauchen ranken sich eine ganze Reihe von Behauptungen und Alltagsweisheiten. Welche davon stimmen? Und welche kann man getrost vergessen? So lautet beispielsweise eine oft gehörte Aussage, dass Menschen, die mit dem Rauchen aufhören, automatisch zunehmen. Stimmt das eigentlich? Dieser und anderen Fragen geht die Audio-Reihe "Stimmt es eigentlich, dass …?" der BZgA nach. Alle Audiobeiträge können direkt auf dieser Seite gehört und auch als PDF-Dokument am Ende der Seite sowie als MP-3-File direkt im jeweiligen Player heruntergeladen werden.

Stimmt es eigentlich, dass das Rauchen weniger Zigaretten am Tag nicht so schlimm ist? (1:27 Minuten)

 

Stimmt es eigentlich, dass leichte Zigaretten genau so schädlich sind wie reguläre, also stärkere, Zigaretten? (1:40 Minuten)

 

Stimmt es eigentlich, dass es sich immer lohnt aufzuhören, auch wenn ich schon Jahre oder Jahrzehnte lang rauche? (1:29 Minuten)

 

Stimmt es eigentlich, dass ich automatisch zunehme, wenn ich aufhöre zu rauchen? (2:16 Minuten)

 

Stimmt es eigentlich, dass Nikotinersatzpräparate, also zum Beispiel Kaugummis oder Pflaster, mir helfen können, erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören? (1:54 Minuten)

 

Stimmt es eigentlich, dass Rauchen sehr schnell abhängig macht? (1:42 Minuten)

 

Stimmt es eigentlich, dass es Tricks gibt, die mir nach einem Rauchstopp helfen, die Lust auf eine Zigarette besser in den Griff zu bekommen? (2:01 Minuten)

 

Stimmt es eigentlich, dass Rauchen bei Stress hilft? (2:19 Minuten)

 

Stimmt es eigentlich, dass Passivrauchen die gleichen Gesundheitsschäden verursachen kann wie aktives Rauchen? (1:30 Minuten)

 

Stimmt es eigentlich, dass sich mein Körper schon kurz nach einem Rauchstopp erholt? (1:41 Minuten)

 

Auch interessant

Downloads

PDF-Dokument der Audiofiles